Unsere Standorte

Rehazentrum Metzingen Rehazentrum Ausburg
-
A
A
A
+

Massage

Die klassische Massage behandelt in erster Linie schmerzhafte Muskelverspannungen und -verhärtungen. Auch Kopfschmerzen, Reizdarm oder Erschöpfungssyndrome sprechen auf verschiedene Massageformen gut an.

Bei der klassischen Massage werden verschiedene manuelle Techniken angewandt, die durch unterschiedlich starke Berührungsreize auf Haut, Unterhaut und Muskulatur einwirken. Hormonell bewirkt eine Massage die Ausschüttung des “Glückshormons” Serotonin. Bei der Massage wird aber auch das Zusammenwirken von Körper und Seele spürbar. Denn es ist nicht nur die mechanische Behandlung des Körpers, die einen Effekt erzielt: sowohl die Durchblutung als auch der Energiefluss werden optimiert.

Viele Menschen haben zu wenig Hautkontakt und empfinden daher Massagen als besonders wohltuend für Körper und Seele.